von €629,00
Buchen

Natur und Kulturwanderwoche Madeira – die Top 5 Wanderungen

Created with Sketch. Portugal
Nicht bewertet

Dauer

8 Tage

Reiseart

Wanderreise

Gruppengröße

15 Personen

Schwierigkeitsgrad

▲▲, ▲▲▲

Überblick

Die zu Portugal gehörende Atlantikinsel Madeira zählt wohl zu den schönsten Wanderinseln überhaupt. Diese Wanderwoche zeigt Ihnen die gesamte Vielfalt der Insel. Sie wandern auf aussichtsreichen Levadas, durch alten Lorbeerwaldbestand, durch eindrucksvolle Schluchten, entlang beeindruckender Küstenlandschaften und gelangen in die höchsten Gipfelregionen Madeiras. Krönender Abschluss eines jeden Wandertages ist natürlich die landestypische Einkehr in urige Lokale, wo die Eindrücke der Wandertage noch einmal intensiv erlebt werden.

Der Standort für die ausgesprochen abwechslungsreiche Wanderwoche ist Funchal. Wir empfehlen Ihnen das sehr komfortable 4 Sterne Four View Baia. Das traditionelle und gleichzeitig moderne und sehr geschmackvoll eingerichtete Hotel hat eine fantastische Lage in Funchal und verwöhnt Sie mit typisch maderensischem Flair.

Termine

15.12. – 22.12.2022; 22.12. – 29.12.2022; 29.12. – 05.01.2023;

12.01. – 19.01.2023; 26.01. – 02.02.2023; 16.02. – 23.02.2023;

02.03. – 09.03.2023; 23.03. – 30.03.2023; 06.04. – 13.04.2023;

27.04. – 04.05.2023; 11.05. – 18.05.2023; 25.05. – 01.06.2023;

21.09. – 28.09.2023; 28.09. – 05.10.2023; 05.10. – 12.10.2023;

19.10. – 26.10.2023; 26.10. – 02.11.2023; 02.11. – 09.11.2023;

09.11. – 16.11.2023; 16.11. – 23.11.2023; 23.11. – 30.11.2023;

Anreise

Eigene Anreise nach Madeira / Funchal;

Anreise sollte am besten Donnerstags erfolgen, da Freitag der erste Wandertag ist; auch ist der Donnerstag der Hauptanreisetag aus Deutschland bzw. Österreich;

gerne vermitteln wir Ihnen das passende Hotel- und Flugangebot;

Standort der Wanderreise

Funchal; bitte beachten Sie das die Unterkunft in Funchal liegen muss da das Wanderpaket auf diesen Standort abgestimmt ist; mit den Erfahrungen der letzten Jahre empfehlen wir Ihnen sehr gern das Hotel Four View Baia oder das Hotel Porto Mare

HIGHLIGHTS

  • Die üppigen Gärten bei Machico
  • Das beeindruckende Ostkap
  • Wanderung im Nonnental
  • Tour im grünen Norden Madeiras
  • Atemberaubendes Panorama am Pico Ruivo
  • Die Zwergenhäuser von Santana

Reiseverlauf

Alle erweitern
1.Tag: Ankunft in Madeira / Funchal

Am Abend erfolgt die Begrüßung durch unseren Wanderführer, welcher Sie anschließend über den Ablauf der Wanderwoche informiert.

2.Tag: Auf alten Schmugglerpfaden nach Porto de la Cruz

Unsere erste Wanderung beginnen wir oberhalb des beschaulichen Ortes Machico. Zu Beginn durchqueren wir eine sehr interessante Kulturlandschaft und nach einem kleinen Anstieg erwartet uns ein spektakulärer Ausblick auf den Atlantik. Nicht weniger spektakulär ist der nun folgende Wanderpfad entlang der Küste nach Porto de la Cruz.

Aufstieg: ca. 200 HM | Abstieg: ca. 300 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

3.Tag: Ponta del Sol - Die Sonnenspitze Madeiras

Zum Anfang dieser abwechslungsreichen Wanderung führt uns der Wasserlauf der Levada do Moinho ins Tal von Ponto do Sol. Bananen- und Zuckerrohrkulturen säumen unseren Weg auf der Levada Nova, dem wichtigsten BEwässerungskanal im Südwesten der Insel. Die fruchtbaren Felder und Terrassen lassen erahnen, welche Mühen die Bauern mit der Feldarbeit haben. Von herrlichen Ausblicken begleitet, erreichen wir unser Ziel das Dörfchen Tabua.

Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 100 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

4.Tag: Die Levada von dos Tornos

Ausgehend vom kleinen Weiler Lombo do Urzal auf der Nordseite der Insel, erreichen wir nach einem kurzen Anstieg den Ursprung des mit 109 km längsten Wasserlaufes Madeiras - die Levada dos Tornos. Jahrhundertealte Baumheide, Farne, Lorbeer- und Maiglöckchenbäume, sowie Heidelbeersträucher, die bis zu vier Meter hoch gewachsen sind, machen diese Landschaft einzigartig auf Madeira. Bevor der Wasserkanal in einem 2,8 km langen Tunnel verschwindet, verlassen wir diesen wunderschönen Märchenwald auf einem alten Forstweg, der uns nach Fajá do Penedo führt, einem kleinen Dorf in der Nähe von Boaventura. Die Rückfahrt erfolgt über Ponta Delgada auf einem abenteuerlichen Abschnitt der alten Küstenstraße Madeiras.

Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 300 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

5.Tag: Auf das „Dach“ Madeiras - der Pico Ruivo

Ein Panoramaweg der prächtigsten Art wird zur Königsetappe der Wanderwoche. Schon die Anfahrt über das Zwerghäuschendorf Santana führt uns die landschaftlichen Besonderheiten vor Augen. Von Achada do Teixera steigen wir bequem zum höchsten Gipfel der Insel, den Pico Ruivo, 1.862m auf. Hier liegt uns die ganze Insel mit eindrucksvollem Rundblick zu Füßen und gibt ein herrliches Panorama frei. Auf einem gesicherten Steig, mit Tunnels und Treppen durchsetzt, geht es danach zu unserem Wanderziel am Gipfel der Maultiertreiber, dem Pico Arieiro. Dabei lässt uns die monumentale Schönheit der madeirensischen Bergwelt so manche Strapaze vergessen, ehe es bei der Heimfahrt auch kulinarisch einen Höhepunkt gibt.

Aufstieg: ca. 800 HM | Abstieg: ca. 600 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

6.Tag: Vereda do Fanal - Die Hochebene der Paul da Serra

Beginnend auf dem Hochplateau Paul da Serra führt uns dieser Wanderweg durch eine der ursprünglichsten Waldgebiete Madeiras. Immer wieder bieten sich herrliche Ausblicke in das Ribeira de Janela, sowie auch auf die Nordseite nach Chao da Ribeira. Wenn wir das unter Naturschutz
gestellte Gebiet um Fanal erreichen, lassen wir uns noch einmal von dieser wunderschönen Landschaft - eingebettet in einen kleinen Vulkankrater - überwältigen. Die Rückfahrt zu unserer Unterkunft erfolgt entlang der Nordküste Madeiras über Porto Moniz mit seinen berühmten Naturbadebecken.

Aufstieg: ca. 100 HM | Abstieg: ca. 400 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

7.Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie den heutigen freien Tag in Funchal oder unternehmen Sie eine weitere fakultative Wanderung mit Ihrem Wanderführer.

8.Tag: Abreise

Mit unvergesslichen Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • 5 geführte Wanderungen auf Madeira laut Programm
  • 5 landestypische Mittagessen nach den Wandertouren
  • alle erforderlichen Transfers während der Wanderungen
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder
  • Gebietskarte
  • Anreise nach Madeira
  • Unterkunft in Funchal
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Dauer

8 Tage

Schwierigkeitsgrade

▲▲
▲▲▲

Karte

Created with Sketch. Portugal

Bewertungen

0/5
Nicht bewertet
Beyogen auf Bewertung
Exzellent
0
Sehr gut
0
Durchschnitt
0
Eher schlecht
0
Schlecht
0
anzeigen -0 von0 insgesamt

Schreiben Sie eine Bewertung

Created with Sketch.
ab €629,00

Das könnte dir auch gefallen