von €2.995,00
Buchen

Zu den Höhepunkten Norwegens – Kleingruppenwanderreise

Created with Sketch. Norwegen
Nicht bewertet

Dauer

15 Tage

Reiseart

Wanderreise

Gruppengröße

10 Personen

Schwierigkeitsgrad

▲▲▲

Überblick

Bei dieser unvergesslichen Wanderrundreise durch Norwegen und erleben Sie eines der faszinierenden Länder der Erde. Von Oslo bis zur Spitze der Lofoten erwandern Sie die überwältigende Landschaft Norwegens und entdecken weite, einsame Fjelllandschaften, atemberaubende Fjorde, eine der weltweit schönsten Küstenlandschaften, stille Wälder und besteigen Berge mit unvergesslicher Aussicht. Und da Norwegen nicht nur für seine monumentalen Landschaften bekannt ist, sondern auch für kulinarische Genüsse, werden wir jeden Tag mit einem köstlichen norwegischen Essen beschließen. Die Hurtigruten wirbt mit der „schönsten Seereise der Welt“, wir mit der schönsten Wanderreise durch Norwegen! Kommen Sie mit und erleben Sie die überwältigende Natur Norwegens.

Termine

03.06. – 17.06.2023

08.07. – 22.07.2023

02.09. – 16.09.2023

Anreise

Eigene An- und Abreise zum / vom Flughafen Oslo Gardemoen und weiter zum ersten Hotel der Rundreise im Zentrum von Oslo. Gerne vermitteln wir Ihnen den passenden Flug nach Oslo und natürlich erhalten Sie von uns detaillierten Informationen, wie Sie sehr einfach und schnell mit dem Flughafenzug ins Zentrum von Oslo zum Hotel gelangen.

Standort der Wanderreise

Verschiedene Unterkünfte da Rundreise

HIGHLIGHTS

  • Skisprungschanze Holmenkollen
  • Museum Hamar
  • Wanderung zum Olympiaareal von Lillehammer
  • Wanderungen im ältesten Nationalpark Norwegens - dem Rondane Nationalpark
  • 6 Seen Wanderung bei Trondheim
  • Überquerung des Polarkreises
  • Besteigung des spekatkulären Aussichtsberges Finnkonnakken
  • Besteigung des Reinebringen auf den Lofoten
  • Wanderung zum Hauckland Beach auf den Lofoten
  • Tour auf den Hausberg von Svolvaer auf den Lofoten

Reiseverlauf

Alle erweitern
1.Tag: Individuelle Anreise nach Oslo und kleine Wanderung im Holmenkollen Areal

Individuelle Anreise nach Oslo. Sie sollten bis 14:00 Uhr im Hotel in Oslo sein, da wir gegen 15:00 Uhr zu ersten kleinen Wanderung im Areal der Holmenkollen Skisprungschanze aufbrechen. Am Abend gegen 19:00 Uhr Abendessen. Übernachtung: Hotel im Zentrum von Oslo; Verpflegung: Abendessen

2.Tag: Lillehammer und Hamar

Nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Norden und passieren zuerst das schöne Städtchen Hamar - ein wichtiges Zentrum der Wikinger und heute genannt TOSKANA Norwegens. Nach einem Stopp und Besichtigung des weltberühmten Hamarmuseum - es wurde als eines der weltweit schönsten Museen ausgezeichnet - fahren wir weiter ins Olympiadorf Lillehammer. Hier unternehmen wir nach dem Check-in eine kleine Wanderung (ca. 3 Stunden und 300 Höhenmeter im Auf- und Abstieg) zum Kennenlernen der Umgebung von Lillehammer und kommen dabei auch in die Skisprungarena von Lillehammer.
Übernachtung: Hotel in Lillehammer Zentrum; Verpflegung: Frühstück und Abendessen

3.Tag: Auf zum Rondane Nationalpark

Der älteste Nationalpark Norwegen steht heute auf unserem Programm. Nach dem Frühstück brauchen wir von Lillehammer nicht lang bis zum Nationalpark Rondane und bis zu unserer nächsten Unterkunft, dem Fjellhotel Rondane. Am Nachmittag unternehmen wir eine kleinere Wanderung in der Umgebung des Hotels.
Die Unterkunft erfolgt in einer der typisch norwegischen Berghütten der Anlage. Es ist das größte Ferienhaus der Anlage, mit 7 Doppelzimmern, einem schönen großen Wohnzimmer mit Essbereich, großer Küche und einer kleinen Sauna und 3 Duschräumen welche gemeinsam genutzt werden müssen. Frühstück und Abendessen nehmen wir im Hotelgebäude ein.
Dauer: ca. 3 - 4 Stunden; Aufstieg: 300 Höhenmeter; Abstieg: 300 Höhenmeter;
Übernachtung: Øigardseter Fjellstue im Rondane Nationalpark; Verpflegung: Frühstück und Abendessen

4.Tag: Die Wasserfälle von Rondvassbu

Der Rondane Nationalpark ist nicht nur bekannt dafür, dass er der älteste Nationalpark Norwegens ist, sondern auch Gipfel über 2000 m aufweist und hier einige Herden der originalen Rentiere Norwegens leben. Heute werden wir nach dem Frühstück auf die unendliche Hochebene wandern, vorbei an unzähligen Wasserfällen und dabei die spektakuläre Aussicht auf über 20 2000er-Gipfel genießen.
Dauer: ca. 4 - 5 Stunden; Aufstieg: 500 Höhenmeter; Abstieg: 100 Höhenmeter;
Übernachtung: Øigardseter Fjellstue im Rondane Nationalpark; Verpflegung: Frühstück und Abendessen

5.Tag: Auf den Hausberg von Høvringen

Von der kleinen Ansiedlungen Putten Seter starten wir unsere heutige Tour. Durch dichten Birkenwald steigen wir zum ersten Aussichtspunkt empor und genießen bald die unvergesslichen Blicke auf den Jotunheimen Nationalpark mit dem höchsten Berg Norwegens - dem Galdhøpiggen. Vorbei an 3 wunderschönen Seen wandern wir auf den Hausberg von Høvringen - unserem Unterkunftsstandort und genießen das einmalige Panorama auf den Rondane Nationalpark und den nahen Jotunheimen Nationalpark mit seinen hohen Berggipfeln.
Dauer: ca. 4 Stunden; Aufstieg: 400 Höhenmeter; Abstieg: 400 Höhenmeter;
Übernachtung: Øigardseter Fjellstue im Rondane Nationalpark; Verpflegung: Frühstück und Abendessen

6.Tag: Fahrt nach Trondheim und Stadtbesichtigung Trondheim

Nach dem Frühstück verlassen wir den Rondane Nationalpark und fahren nach Trondheim, wo wir gegen Mittag ankommen werden und unsere neue Unterkunft beziehen. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, begeben wir uns auf unsere ca. 2 - 3 stündige Stadtwanderung durch die Altstadt und in das Hafengebiet von Trondheim. Je nachdem wann wir in Trondheim ankommen, machen wir die Wanderung noch vor dem Bezug der Zimmer. So haben wir am Abend mehr Zeit, um uns für das Abendessen vorzubereiten.
Übernachtung: Hotel im Zentrum von Trondheim;
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

7.Tag: Die 6 Seen Wanderung von Trondheim

Nach einem ausgedehnten Frühstück begeben wir uns auf die westliche Seite Trondheims. Denn hier liegt ein wunderbares Fjellgebiet - ein mit weiten Wiesen, Wäldern, Seen und Mooren durchzogenes Hochplateau. Dieses werden wir heute auf unserer ca. 12 Kilometer langen Wanderung ausgiebig durchstreifen.
Dauer: ca. 4 Stunden; Aufstieg: 300 Höhenmeter; Abstieg: 300 Höhenmeter;
Übernachtung: Hotel in Trondheim:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

8.Tag: Von Trondheim nach Bodø

Heute werden wir nach Bodø, dem Tor des Nordens, aufbrechen. Entweder nehmen wir dazu die Hurtigruten von Trondheim nach Bodo (fakultativ Aufpreis pro Person in Doppelkabine inklusive Abendessen und Frühstück 239,00 €) oder wir fahren die landschaftlich sehr eindrucksvolle Strecke entlang mehrerer Nationalparks und über den Polarkreis nach Bodo mit Zwischenübernachtung in der wunderschönen Helgelandregion - eine einzigartige Küstenlandschaft mit tausenden von Inseln.
Entscheiden Sie sich für die fakultative Fahrt mit der Hurtigruten werden Sie 12:30 Uhr auf der Hurtigruten einchecken und gegen 13:00 Uhr ablegen. Ab jetzt heißt es - Ausruhen und die Küstenlandschaft Norwegens von Bord der Hurtigruten aus zu genießen. Und dafür haben Sie Zeit bis zum nächsten Tag, denn Sie kommen gegen 13:00 Uhr in Bodo an.
Sollten Sie nicht mit der Hurtigruten die Reise nach Bodø antreten, werden wir gegen 09:00 Uhr in Trondheim starten in Richtung Helgelandregion.
Übernachtung: Kabine auf Hurtigruten oder Unterkunft in Helgelandregion:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

9.Tag: Überquerung des Polarkreises und Wanderung auf den Hausberg von Bodø

Egal, ob Sie mit der Hurtigruten oder mit unserem Transfer nach Bodø reisen, Sie überqueren heute den Polarkreis! Am Nachmittag brechen wir gegen 14:00 Uhr zu unserer leichten Wanderung auf den Hausberg von Bodø auf und genießen das wunderschöne Panorama der Küsten- und Berglandschaft rund um Bodø. Und unser Blick reicht heute das erste Mal bis zu den entfernten Lofoten.
Dauer: ca. 3 Stunden; Aufstieg: 250 Höhenmeter; Abstieg: 250 Höhenmeter;
Übernachtung: Hotel in Bodø:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

10.Tag: Der einzigartige Gipfel des Finnkonnakken

Nach dem Frühstück fahren wir etwas außerhalb von Bodo zum Einstieg der Wanderung auf den unglaublichen Aussichtsberg Finnkonnakken. Man bezeichnet diesen Berg auch als “Wächter der Lofoten”. Denn von hier aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf die zahlreichen Fjorde, die umliegenden Bergspitzen und die Inselkette der Lofoten. Wenn nach der Wanderung noch Zeit bleibt, fahren wir zum weltgrößten Malstrom in der Nähe von Bodo.
Dauer: ca. 4 Stunden; Aufstieg: 400 Höhenmeter; Abstieg: 400 Höhenmeter;
Übernachtung: Hotel in Bodø:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

11.Tag: Auf die Lofoten und auf den Gipfel des Reinebringen

Heute heißt es sehr zeitig Aufstehen, denn wir setzen unsere Reise fort und gelangen heute auf die Lofoten. Wir erreichen diese am untersten Punkt der Lofoten, in dem Städtchen Moskenes. Von hier trennen uns nur noch ein paar Fahrminuten zum Einstieg der heutigen Wanderung auf den Gipfel des Reinebringen. Dieser ist weltberühmt, da sich von seinem Gipfelgrat ein atemberaubender Blick auf das Lofotenstädtchen Reine und den südlichen Teil der Lofoten bietet. Ein unvergesslicher Ausblick. Nach der Wanderung fahren wir auf der Panoramastraße zu unserer Unterkunft nahe Svolvaer.
Dauer: ca. 3 Stunden; Aufstieg: 400 Höhenmeter; Abstieg: 400 Höhenmeter;
Übernachtung: Grosses Ferienhaus nahe Svolvaer mit 5 Doppelzimmern, 4 Bädern, gemeinsamer Küche und Garten:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

12.Tag: Karibisches Flair der Lofoten - der Hauckland Beach

Eines der berühmtesten Fotomotive der Lofoten ist Ziel unserer heutigen Wanderung - der weltberühmte Hauckland Beach. Weisser Strand, türkisblaues Meer, saftig grünes Hinterland und das alles einrahmt von imposanten Bergen, dass ist die Gegend um den Hauckland Beach. Ein wahres Paradies und Sehnsuchtsort für jeden Norwegenliebhaber.
Dauer: ca. 4 Stunden; Aufstieg: 200 Höhenmeter; Abstieg: 200 Höhenmeter; mit Besteigung des Gipfels des Berges Mannen ca. 200 Höhenmeter im Auf- und Abstieg mehr
Übernachtung: Grosses Ferienhaus nahe Svolvaer mit 5 Doppelzimmern, 4 Bädern, gemeinsamer Küche und Garten:
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

13.Tag: Auf den Hausberg von Svolvaer

Ein letztes Frühstück auf den Lofoten und wir fahren in Richtung Norden, zum Lofotenflughafen Narvik Harstad bei Evenes. Zuvor unternehmen wir jedoch noch eine Wanderung bei Svolvaer und besteigen dazu den namenlosen Hausberg der schönen Fischerstadt und genießen das einzigartige Panorama von Svolvaer und der umliegenden Berglandschaft.
Dauer: ca. 3 - 4 Stunden; Aufstieg: 300 Höhenmeter; Abstieg: 300 Höhenmeter;
Übernachtung: Flughafenhotel Sure am Flughafen Narvik Harstad;
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

14.Tag: Flug nach Oslo und individuelle Zeit für Oslo

Nach einem sehr zeitigen Frühstück fliegen Sie nach Oslo, wo Sie gegen 09:00 Uhr landen. Da Sie im Flughafenhotel von Oslo Gardemoen übernachten, können Sie Ihre Koffer im Hotel deponieren und mit dem Flughafenzug bequem nach Oslo fahren und die Altstadt in Ruhe und auf eigene Faust erkunden. Dies lohnt sich!
Übernachtung: Flughafenhotel Oslo Gardemoen;
Verpflegung: Frühstück

15.Tag: Abreise

Nach einem letzten Frühstück in Oslo und unvergesslichen Erlebnisse treten Sie heute die Heimreise an.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit sehr reichhaltigem Frühstück und inklusive Nachmittagskaffee und Tee
  • 13 x Halbpension welche teilweise in örtlichen Restaurants eingenommen wird
  • 13 geführte Wanderungen / Stadtspaziergänge laut Programm
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Alle Transfers der Rundreise im Kleinbus
  • Eintritt Museum Hamar
  • Rückflug von Narvik Harstad nach Oslo an Tag 14 inklusive Flughafentransfer zum Flughafen Narvik Harstad
  • An-/Abreise nach / von Oslo
  • Transfer am Anreise- und Abreisetag vom Flughafen Oslo zum Hotel in Oslo. Der Transfer ist sehr unkompliziert und günstig mit dem Flughafenzug zu organisieren. Das Hotel der ersten Übernachtung liegt direkt im Zentrum von Oslo liegt und ist einfach mit dem Flughafenzug zu erreichen ist. Am letzten Tag vor der Abreise wohnen Sie am Flughafenhotel und gelangen ebenfalls sehr einfach zum Check-in Bereich. Natürlich helfen wir Ihnen bei der Organisation.
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Fakultative Fahrt mit der Hurtigruten von Trondheim nach Bodø - Aufpreis pro Person für Doppelkabine inklusive Abendessen und Frühstück 239,00 €.

Dauer

15 Tage

Schwierigkeitsgrade

▲▲▲

Karte

Created with Sketch. Norwegen

Bewertungen

0/5
Nicht bewertet
Beyogen auf Bewertung
Exzellent
0
Sehr gut
0
Durchschnitt
0
Eher schlecht
0
Schlecht
0
anzeigen -0 von0 insgesamt

Schreiben Sie eine Bewertung

Created with Sketch.
ab €2.995,00

Das könnte dir auch gefallen