von €1.150,00
Buchen

Die Höhepunkte der Algarve

Created with Sketch. Portugal
Nicht bewertet

Dauer

8 Tage

Reiseart

Wanderreise

Gruppengröße

12 Personen

Schwierigkeitsgrad

▲▲

Überblick

Wie aus einer anderen Welt mutet das von unzähligen Wasserläufen zerfurchte Landschaftsbild der Ria Formosa an. Ein Paradies für Tier- und Pflanzenwelt. An der Steilküste trotzen die Felstürme der steten Brandung des Atlantik. Im Hinterland der Algarve wird es still. Hier schlummern verschlafene Dörfer mit weißen Häusern zwischen den Hügeln. Unvermuteter Wasserreichtum sorgt für üppige Vegetation und ein überwältigendes Blütenmeer im Frühling. Abends genießen wir das Flair Taviras: unbeeindruckt vom Tourismus zerrinnt die Zeit in den Gassen dieser idyllischen Stadt.

Termine

02.03. – 09.03.2022: 1180,00 € pro Person

09.03. – 16.03.2022: 1180,00 € pro Person

23.03. – 30.03.2022: 1358,00 € pro Person

06.04. – 13.04.2022: 1180,00 € pro Person

13.04. – 20.04.2022: 1330,00 € pro Person

04.05. – 11.05.2022: 1195,00 € pro Person

18.05. – 25.05.2022: 1195,00 € pro Person

07.09. – 14.09.2022: 1355,00 € pro Person

14.09. – 21.09.2022: 1355,00 € pro Person

28.09. – 05.10.2022: 1180,00 € pro Person

05.10. – 12.10.2022: 1180,00 € pro Person

12.10. – 19.10.2022: 1180,00 € pro Person

 

Anreise

An – und Abreise von / nach Frankfurt

Andere Flughäfen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis

Standort der Wanderreise

Tavira - 4 Sterne Hotel Maria Nova Lounge

HIGHLIGHTS

  • Steilküste an der Westküste
  • Fischerdorf Tavira
  • Hinterland der Algarve

Reiseverlauf

Alle erweitern
1.Tag: Ankunft in Portugal / Faro

Flug nach Faro und Transfer nach Tavira ins Hotel.

2.Tag: Die Serra da Cabeca und der Atlantik

Nach dem Frühstück fahren wir ins nahe Moncarapacho. In dieser ländlichen Gegend wandern wir auf den Cerro da Cabeça und genießen eine weite Aussicht auf den Küstenbereich und das Lagunensystem der Ria Formosa. Nach dem Abstieg führt der weitere Verlauf auf schmalen Wegen zwischen Häusern und Kulturland mit Oliven- und Johannisbrotbäumen entlang. Wir gehen ein Stück auf der alten Römerstraße. Zum Mittag erreichen wir das kleine Fischerdorf Fuzeta.

Aufstieg: ca. 100 HM | Abstieg: ca. 250 HM | Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

3.Tag: Der Roche da Pena

Wir fahren in die Gegend von Alte: in einem kleinen Weiler beginnen wir unsere Wanderung, die uns auf den Tafelberg Rocha da Pena führt. Zunächst queren wir aber ein Tal, es geht vorbei an Kulturlandschaft und einzelnen Gehöften, bevor der Weg ansteigt und wir schließlich das Gipfelpalteau erreichen. Was für ein herrlicher Ausblick auf die Küste und die Serra de Mú! Nach der Wanderung besuchen wir das Dörfchen Alte.

Aufstieg: ca. 300 HM | Abstieg: ca. 300 HM | Gehzeit: ca. 3 Stunden

4.Tag: Der Markt von Olhao und die Sandinsel

Samstags ist Markttag in Olhão. Den lassen wir uns auf keinen Fall entgehen, der Ort ist berühmt für seinen Wochenmarkt: ein einzigartiges und mehr als urig zu bezeichnendes Erlebnis! Anschließend setzen wir mit der Fähre zur vorgelagerten Sandinsel über, die wir überschreiten. Auch die Gelegenheit zur Einkehr lassen wir nicht aus! Rückfahrt per Boot und Bus zu unserm Hotel.

Aufstieg: ca. 0 HM | Abstieg: ca. 0 HM | Gehzeit: ca. 2 - 3 Stunden

5.Tag: Die Steilküste der Algarve

Die Paradewanderung schlechthin erwartet uns heute: einzigartig schön ist die zerklüftete Steilküste der Algarve, zurecht als eine der schönsten Küsten Europas genannt. Wir wandern entlang der bizarr ins Meer ragenden Felstürme, genießen die Meeresbrise in unserem Haar und den rauen Salzgeruch in unserer Nase. Schließlich erreichen wir Benagil: die kleine Badebucht lädt zum Schwimmen ein und besitzt natürlich auch ein Restaurant, wo ein Tisch für uns bereitsteht.

Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 150 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

6.Tag: In das ländliche Hinterland der Algarve

Nach dem Frühstück fahren wir nach Alportel. Unsere Wanderung beginnt im Schatten von Eukalyptus- und Pinienwälder. Der Pfad führt uns durch das hügelige Hinterland der Algarve, die Landschaft ist geprägt von schilfumstandenen Flussläufen, kleinen Weilern und mächtigen Korkeichen und Eukalyptusbäumen.

Aufstieg: ca. 200 HM | Abstieg: ca. 200 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

7.Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie den heutigen freien Tag am Strand oder unternehmen Sie eine weitere fakultative Wanderung mit Ihrem Wanderführer. Unser Tipp ist ein Besuch des Küstenschutzgebietes Ria Formosa.

8.Tag: Abreise

Mit unvergesslichen Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Flug von / nach Frankfurt
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit 7 x Frühstück im 4 Sterne Hotel Maria Nova Lounge
  • 5 geführte Wanderungen laut Programm
  • 5 landestypische Mittagessen nach den Wandertouren
  • alle erforderlichen Transfers und Bootsfahrten während der Wanderungen
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder
  • Gebietskarte
  • Partnerreise
  • Einzelzimmerzuschlag: 185,00 €
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Dauer

8 Tage

Schwierigkeitsgrade

▲▲

Karte

Created with Sketch. Portugal

Bewertungen

0/5
Nicht bewertet
Beyogen auf Bewertung
Exzellent
0
Sehr gut
0
Durchschnitt
0
Eher schlecht
0
Schlecht
0
anzeigen -0 von0 insgesamt

Schreiben Sie eine Bewertung

Created with Sketch.
ab €1.150,00

Das könnte dir auch gefallen