von €349,00
Buchen

Winterwanderwoche Slowakei

Created with Sketch. Slowakei
Nicht bewertet

Dauer

7 Tage

Reiseart

Wanderreise

Gruppengröße

12 Personen

Schwierigkeitsgrad

▲▲▲

Überblick

Ein Winter in der Slowakei ist wie eine Reise in eine Märchenwelt. Dies gilt im besonderen für die Niedere Tatra und die angrenzenden Gebirge. Durch die Lage der Niederen Tatra im Zentrum des Landes beschert sie ihren Besuchern ein atemberaubendes Winterpanorama auf die gesamte Bergwelt der Slowakei. Majestätische schneebedeckte Gipfel von 2000 m und herrlich verschneite Waldwege sind Programm dieser beliebten Winterwanderwoche.
Neu ist, dass Sie bei dieser Winterwanderwoche einen Einsteiger Lawinenkurs inkludiert haben. So lernen Sie in einem Diavortrag und an praktischen Beispielen von Profis der Bergrettung während einer Wanderung, das richtige Verhalten in der winterlichen Bergwelt. Natürlich gehören auch Schneeschuhe zur Ausrüstung. Diese bekommen Sie kostenlos von Ihrem Wanderführer vor Ort.

Unterkunft:

Sehr gern vermitteln wir Ihnen die passende Unterkunft für dieses Wanderpaket. Teilen Sie uns einfach Ihre bevorzugte Unterkunftsart mit und wir finden für Sie die richtige Unterkunft. Die landschaftlich schöne Region von Krpacovo, Tale und dem authentischen Dorf Horna Lehota bietet eine vielfältige Auswahl an Ferienhäusern, Pensionen und Hotels. Wir empfehlen Ihnen die nachfolgenden Unterkünfte. Mit diesen Partnern haben wir seit vielen Jahren beste Erfahrungen und hier übernachten die meisten unserer Gäste!

Berghotel Polianka:

Das 2* Berghotel Polianka liegt wunderschön am Waldrand und oberhalb eines kleinen Sees in Krpacovo. Die idyllische Lage mit fantastischem Blick auf die umliegenden Wälder und Berge und die unkomplizierte und gemütliche Atmosphäre machen das Berghotel Polianka zu einer unserer beliebtesten Unterkünfte.
Preis pro Person Hotel Polianka: 192,00 €; 6 Nächte im Doppelzimmer mit Balkon und Frühstück; Website Unterkunft: www.polianka.sk

Hotel Partizan:

Das 4* Wald- und Wellnesshotel Partizan liegt wunderschön und oberhalb des Golfplatzes von Tale. Das traditionsreiche Hotel bietet einen hervorragenden Komfort und eine riesige Sauna- und Dampfbadlandschaft, welche die perfekte Ergänzung für Entspannung nach den Wanderungen ist. Preis pro Person Hotel Partizan: auf Anfrage; Website Unterkunft: www.partizan.sk

Berghütte Kamila:

Die Berghütte Kamila liegt etwas ausserhalb des Dorfes Horna Lehota auf einem 9 Hektar grossen Wald- und Wiesengrundstück. Die absolute Alleinlage in wunderschöner Natur, die rustikale, einfache aber moderne und gemütliche Ausstattung passen perfekt zu den Wanderungen und einem ungezwungenen Natururlaub in der Niederen Tatra.
Preis pro Person Berghütte Kamila: 190,00 € – mindestens 2 Personen; 150,00 € pro Person – ab 3 bis 6 Personen; 6 Nächte zur Alleinnutzung des Ferienhauses und inklusive Frühstück; Kurtaxe; Website Unterkunft: www.chatakamila.com

Mehr sehen

Termine

Januar – März wöchentlich
Anreisetag: Sonntag
Abreisetag: Samstag

Anreise

Eigene Anreise.

Flug nach Wien und Budapest mit mehreren Fluggesellschaften.
Transfer ab Flughäfen Wien und Budapest auf Anfrage möglich.

Zug über Prag oder Wien und Bratislava nach Banska Bystrica.
Transfer vom Bahnhof Banska Bystrica auf Anfrage möglich.

Transfer ab / an Dresden 200 € pro Person mindestens 6 Personen.
Transfer ab / an anderen Orten auf Anfrage möglich.

Standort der Wanderreise

Niedere Tatra - Südseite: Region von Krpacovo, Tale, Horna Lehota. Die landschaftlich schöne Region von Krpacovo, Tale und dem authentischen Dorf Horna Lehota bietet eine vielfältige Auswahl an Ferienhäusern, Pensionen und Hotels. Sehr gern vermitteln wir Ihnen die passende Unterkunft.

Reiseverlauf

Alle erweitern
1.Tag: Individuelle Anreise in die Niedere Tatra

Am Abend erfolgt die Begrüßung durch Ihren Wanderführer und eine Erklärung des Ablaufes der kommenden Tage.

2.Tag: Die Winterruheplätze der Bären

Der erste Tag der Winterwanderwoche führt in die Wälder der Region Krpacovo. In einigen versteckten und schwer zugänglichen Regionen richten sich hier regelmäßig die heimischen Bären ihre Winterquartiere ein.

Aufstieg: 300 HM | Abstieg: 300 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

3.Tag: Auf den Spuren der Hucul Pferde

Am heutigen Tag fahren wir auf die Hochebene Sihla. Hier leben ganzjährig die robusten Hucul Pferde in einem fast natürlichen und wilden Zustand. Die Winterlandschaft der Hochebene gibt uns auch die Möglichkeit zur Tierbeobachtung von natürlichen Rot- und Schwarzwildbeständen.

Aufstieg: 200 HM | Abstieg: 200 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

4.Tag: Im Winter zum geographischen Mittelpunkt der Slowakei - dem Berg Hrb

Am dritten Wandertag erleben wir das UNESCO Biossphärenreservat Polana im Winterkleid und besteigen den Berg Hrb - den geographischen Mittelpunkt der Slowakei. Am Abend erfolgt ein Vortrag über Lawinenkunde in Vorbereitung auf den morgigen Lawinenkurs für Einsteiger.

Aufstieg: 300 HM | Abstieg: 300 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

5.Tag: Der König der Niederen Tatra - der Dumbier

Eine wahre Königstour steht heute auf dem Programm, denn das Ziel ist der Gipfel des höchsten Berges der Niederen Tatra - der Dumbier, den wir auf aussichtsreichen Panoramawanderwegen besteigen. Diese herrliche Winterlandschaft ist auch der Spot für unseren Lawinenkurs für Einsteiger. Für zusätzliche Energie beim Aufstieg sorgt ein Stopp bei der legendären Berghütte Stefanika.

Aufstieg: 900 HM | Abstieg: 900 HM | Gehzeit: ca. 6 Stunden

6.Tag: Die Almlandschaft von Jaruschka

Am letzten Tag wandern wir über die verschneiten Almen von Jaruschka und genießen einen traumhaften Blick auf die Wandergebiete der vergangenen Tage.

Aufstieg: 400 HM | Abstieg: 400 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

7.Tag: Abreise

Nach einer erlebnisreichen und sicher unvergesslichen Winterwanderwoche treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • 5 Winterwanderungen laut Beschreibung – bei Bedarf mit Schneeschuhen
  • Lawinenkurs für Einsteiger
  • 5 landestypische Essen nach den Wanderungen. Das landestypische Essen wird nach den Wanderungen stattfinden und ist so reichhaltig und gut, dass wir empfehlen in Ihrer Unterkunft nicht vorab Abendessen im Rahmen einer Halbpension zu reservieren. Frühstück ist vollkommen ausreichend.
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • kostenloser Schneeschuhverleih
  • kostenloser Teleskopstockverleih
  • Gebietskarte
  • Unterkunft: passend zum Wanderpaket muss die Unterkunft in der Region Krpacovo, Tale oder Horna Lehota liegen; unsere Unterkunftsempfehlungen - Berghotel Polianka, 4 Sterne Hotel Partizan oder die Berghütte Kamila; gerne vermitteln wir Ihnen jede andere Unterkunft in Krpacovo, Tale oder dem Dorf Horna Lehota, individuell nach Ihren Wünschen;
  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Dauer

7 Tage

Schwierigkeitsgrade

▲▲▲

Karte

Created with Sketch. Slowakei

Bewertungen

0/5
Nicht bewertet
Beyogen auf Bewertung
Exzellent
0
Sehr gut
0
Durchschnitt
0
Eher schlecht
0
Schlecht
0
anzeigen -0 von0 insgesamt

Schreiben Sie eine Bewertung

Created with Sketch.
ab €349,00

Anfrage

Das könnte dir auch gefallen