von €349,00
buchen Sie jetzt

Kleine Fatra Wanderwoche

Created with Sketch. Slowakei
Nicht bewertet
Created with Sketch.

Dauer

7 Tage

Created with Sketch.

Reiseart

Wanderreise

Created with Sketch.

Maximal

12 Personen

Created with Sketch.

Schwierigkeitsgrad

▲▲▲, ▲▲▲▲

Überblick

Nicht die Hohe oder Niedere Tatra ist Ziel dieser ausgesprochenen Naturwanderwoche, sondern die beiden „Schwestern“ die Mala Fatra (Kleine Fatra) und Velka Fatra (Große Fatra). Diese beiden Gebirge sind im Ausland noch sehr unbekannt und werden oft mit der berühmten Tatra verwechselt.
Beide Nationalparks sind ausgezeichnete und noch sehr ursprüngliche Wandergebiete und begeistern jeden Besucher durch die artenreiche Flora und Fauna. Das Vorkommen von Wolf, Bär und Luchs zeigt, dass die Natur in Ordnung ist und bietet Ihnen ein unvergleichliches Erlebnis in dieser Region zu wandern. Und sicher zählen die oft einsamen Wanderpfade durch herrliche Berglandschaften, welche die Fatragebirge zu Recht zu einem der schönsten Wandergebiete der Slowakei machen.

Entdecken Sie auf dieser abwechslungsreichen und sehr naturnahen Wanderwoche eine faszinierende, noch unbekannte Bergwelt und erleben Sie eine der schönsten Berglandschaften der Slowakei.

Unterkunft:

Sehr gern vermitteln wir Ihnen die passende Unterkunft für dieses Wanderpaket. Teilen Sie uns einfach Ihre bevorzugte Unterkunftsart mit und wir finden für Sie die richtige Unterkunft. Das landschaftlich schöne Vratnatal und der Ort Terchova bieten eine vielfältige Auswahl an Ferienhäusern, Pensionen und Hotels. Wir empfehlen Ihnen die nachfolgenden Unterkünfte. Mit diesen Partnern haben wir seit vielen Jahren beste Erfahrungen und hier übernachten die meisten unserer Gäste!

Pension Sagan in Stefanova / Vratnatal:

Die Pension Sagan liegt im wohl schönsten Teil des Vratnatales – im Ortsteil Stefanova. Von der Pension aus haben Sie einen direkten Blick auf den imposanten Berg Rozsutec! Die Pension wurde im typischen Blockhausstil errichtet und bietet Ihnen sehr komfortable Zimmer und typisch slowakische Küche. Unserer Meinung nach eine der besten Unterkünfte der Region.
Preis pro Person Pension Sagan: ab 243,00 €; 6 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück; Kurtaxe; Website Unterkunft: www.pensionsagan.sk

Mehr sehen

Termine

30.05. – 05.06.2021
20.06. – 26.06.2021
18.07. – 24.07.2021
22.08. – 28.08.2021
12.09. – 18.09.2021
03.10. – 09.10.2021
Andere Termine auf Anfrage möglich.

Anreise

Eigene Anreise.

Flug nach Wien und Krakau mit mehreren Fluggesellschaften.
Transfer ab Flughäfen Wien und Krakau auf Anfrage möglich.

Zug über Prag oder Wien und Bratislava nach Zilina.
Transfer vom Bahnhof Zilina auf Anfrage möglich.

Transfer ab / an Dresden 200 € pro Person mindestens 6 Personen.
Transfer ab / an anderen Orten auf Anfrage möglich.

Standort der Wanderreise

Vratnatal oder Terchova

Highlights

  • Tour auf den Berg Velky Rozsutec

Reiseverlauf

Alle erweitern
1.Tag: Individuelle Anreise und Begrüßung

Individuelle Anreise. Am Abend erfolgt die Begrüßung durch Ihren Wanderführer und die Einweisung in die kommenden Wandertage bei einem gemütlichen Abendessen

2.Tag: Durch die Diery Klamm

Am ersten Wandertag erwartet uns eine schöne und sehr abwechslungsreiche Tour zum Einwandern. Ziel der ersten Tour ist die Diery Klamm, eine der schönsten Klammlandschaften des Landes. Über Leitern und Steige durchwandern wir die faszinierende Diery Klamm und genießen die erste Blicke auf die Wandergebiete der kommenden Tage.

Aufstieg: ca. 350 HM | Abstieg: ca. 350 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

3.Tag: Im Reich des Kleinen und Großen Rozsutec

Nach dem Frühstück starten wir direkt von der Pension zur heutigen Wanderung in die Gipfelregionen des Kleinen und Großen Rozsutec. Diese beiden markanten Berge sind die wohl meistfotografierten Berge in der Mala Fatra. Unsere Tour führt jeweils zu einem aussichtsreichen Sattel unterhalb der Gipfel und wer möchte kann diese Tour mit einer Besteigung des Großen Rozsutec krönen.

Aufstieg mit Gipfel: ca. 900 HM, Aufstieg ohne Gipfel: ca. 400 HM weniger | Abstieg mit Gipfel: ca. 900 HM, Abstieg ohne Gipfel: ca. 400 HM weniger | Gehzeit: ca. 6 Stunden mit Gipfel, ca. 4 Stunden ohne Gipfel

4.Tag: Die Felsgalerien des Sip

Am dritten Tag führt uns die Wanderung in die Region wo die Mala Fatra auf die Velka Fatra trifft. Nach einem ausgiebigen Frühstück, bringt uns der Wanderbus zum Fluss Orava, dem Ausgangspunkt für die heutige Tour. Ein stetiger Aufstieg führt uns zu der beeindruckenden Felsgalerie des Gipfels des Sip. Hier werden wir mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt und bekommen sicher Lust, die nächste Wanderwoche in der Velka Fatra zu verbringen.

Aufstieg: ca. 600 HM | Abstieg: ca. 600 HM | Gehzeit: ca. 4 - 5 Stunden

5.Tag: Gipfelpanorama der Mala Fatra

Heute brechen wir zu einer etwas leichteren Wanderung auf, welche uns den wohl schönsten und komplettesten Ausblick auf den Hauptkamm der Mala Fatra beschert. Von der Pension fahren wir in einem kurzen Transfer ins benachbarte Vratnatal. Hier beginnt ein gemütlicher, alter Waldpfad, welcher früher als Zustiegsweg der Holzfäller diente und uns auf den schönen aussichtsreichen Bergkamm von Sokolie führt.

Aufstieg: ca. 500 HM | Abstieg: ca. 500 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

6.Tag: Auf das Dach der Mala Fatra

Der letzte Wandertag wird gekrönt von einer Tour auf das Dach der Mala Fatra. Weithin sichtbar und jeden Wanderer mit einer unvergesslichen Aussicht belohnend, wartet der Gipfel des Velky Krivan heute auf uns. Neben den tollen Ausblicken ist es die einzigartige, vielfältige Flora und Fauna die uns am letzten Wandertag noch einmal mit Begeisterung an die zurückliegenden Wandertage denken lässt.

Aufstieg: ca. 400 HM | Abstieg: ca. 1100 HM | Gehzeit: ca. 4 - 5 Stunden

7.Tag: Abreise oder individuelle Verlängerung

Nach dieser sehr vielfältigen und naturnahen Wanderwoche, treten Sie heute die Heimreise oder Ihre individuelle Verlängerung in der Slowakei an. In jedem Fall, werden Sie den Wunsch verspüren - hier werde ich noch einmal kommen.

Eingeschlossene/ Nicht eingeschlossene Leistungen

  • 5 Tageswanderungen laut Beschreibung
  • 5 landestypische, reichhaltige Essen. Das landestypische Essen wird nach den Wanderungen stattfinden und ist so reichhaltig und gut, dass wir empfehlen in Ihrer Unterkunft nicht vorab Abendessen im Rahmen einer Halbpension zu reservieren. Frühstück ist vollkommen ausreichend.
  • 5 x Lunchpaket für die einzelnen Tageswanderungen
  • Alle erforderlichen Transfers während der Tour
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Gebietskarte
  • kostenloser Teleskopstockverleih
  • Individuelle An-/Abreise
  • Unterkunft: passend zum Wanderpaket muss die Unterkunft im Vratnatal oder dem Ort Terchova liegen; unsere Unterkunftsempfehlungen - Pension Sagan in Stefanova; gerne vermitteln wir Ihnen jede andere Unterkunft im Vratnatal oder Terchova, individuell nach Ihren Wünschen;
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

Karte

Created with Sketch. Slowakei

Bewertungen

0/5
Nicht bewertet
Beyogen auf 0 Bewertung
Ausgezeichnet
0
Sehr gut
0
Durchschnittlich
0
Arm
0
Furchtbar
0
anzeigen -0 von0 insgesamt

Eine Bewertung schreiben

Created with Sketch.
ab €349,00

Anfrage

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten über uns und zu unseren Reisen!